Sebastian Scherl

 

 

 

arbeiten

 

text

 

vita

 

aktuelles

 

kontakt

 

 

 

 

Kopfsalat

 

 

Schneller werden,

Denken überholen,

Einfach machen,

Im Moment,

Grenzen durchbrechen,

Territorium bewandern, bewundern

Neue Grenzen abstecken,

Neues entdecken,

Verbindung aufbauen,

Wachsen,

Schneller werden,

Denken überholen,

Einfach machen,

Im Moment,

Grenzen durchbrechen,

Territorium bewandern, bewundern

Neue Grenzen abstecken,

Neues entdecken,

Verbindung aufbauen,

Wachsen,

Schneller werden,

Denken überholen,

Einfach machen,

Im Moment,

Grenzen durchbrechen,

Territorium bewandern, bewundern

Neue Grenzen abstecken,

Neues entdecken,

Verbindung aufbauen,

Wachsen,...

 

 

 

 

 

do it your self

 

Sich dessen gewiss zu sein,

ohne Beschiss zu sein.

 

 

 

 

Gerade NUN

 

Gerade nun,

Was tun,

Tun!

Was?

Was tun!

Nun!

Gerade nun?

Gerade nun!

 

 

 

 

Kinderflimmerstundenzeitstimmung

 

Diesmal schläft's besonders ruhend.

Kaum einer der geschäftig.

Am liebsten ist's mir zu erblicken und zu horchen.

Die Vögel, der Wind, die Wolken,

der Vogel, der Wind, die Wolke.

Der Baukran passt sich den Dächern an über die er ragt, still!

 

Es ist Feiertag!

 

 

Auf auf mein Liebster der du werden willst Mensch

 

Ich denke etwas erledigen zu müssen,

das zu erledigen müssen hält mich fest,

es zieht mich fort,

hin zu dem klebrigen Leichenschmoderfeld der ewig in Erinnerung währenden Erledigungen.

 

Ich komme zu Bewusstsein,

werde klar in meinen Gedanken,

ich sammle mich,

führe mir essentielles vor Augen,

schon bekomme ich Raum und Zeit,

so viel es brauch.

 

Ich sollte mich mir nicht aufzwingen,

eher sollte ich mich sein lassen, um zu werden was ich will.

 

Ich sollte mich dir nicht aufzwingen, eher sollte ich dich sein lassen, um zu werden was du willst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

impressum